December 2019
M T W T F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wo befinden sich beim FCB die helfenden Defibrillatoren bei Herzstillstand?

Der FCB hat vorgesorgt und drei der überlebenswichtigen Geräte beschafft. Herzstillstand, Herzrhythmusstörungen oder Herzflimmern kann jeden treffen, in der Regel aber eher bei älteren Menschen. Auch übermäßiger Sport oder Überanstrengung kann zu diesem lebensbedrohlichen Zustand führen. Wenn jetzt ein solcher Fall eintritt, dann kommt die Frage: „Wo ist das nächste Gerät?“ Wissen Sie es? Denn jetzt kommt es auf jede Minute an, in der das Gerät dem Patienten helfen kann. Denn zu langes Zögern führt unweigerlich zu bleibenden Schädigungen.

Die Geräte sind frei zugänglich installiert:

  • Im Sportlereingang der Iselhalle nach Umkleidekabine 1
  • In der neuen 3-fach Turnhalle im Schulzentrum
  • Im Umkleidetrakt des Tennisheimes neben dem Telefon

Also, es lohnt sich, diese Plätze sich mal anzuschauen um im Notfall schnell reagieren zu können. An für sich arbeiten die Geräte selbsterklärend und sprechen mit uns. Aber …. sind wir im Notfall dann auch so cool und tun genau das?

Zunächst muss man so schnell als möglich mit der Herzdruckmassage und der Beatmung helfen. Dann sollte der Notruf 112 gewählt werden um den Notarzt zu verständigen. Jetzt den „Defi“ holen und das Gerät öffnen, die Paddels am nackten Brustkorb ansetzen und nach Anweisung durch das Gerät einen Stromstoß absetzen. Hört sich simpel an. Aber …. es muss getan werden!

Um jeglichen Respekt vor diesen Geräten zu verlieren und es „einmal getan“ zu haben, hat Bernd Dietz drei Termine vereinbart zum Testen eines solchen Gerätes. Vom FCB kamen bei den drei Schulungen einmal 20, einmal 3 und einmal 11 Personen in den Sporttreff. Bei unserer doch großen Sportlerzahl sind das doch relativ wenige Personen, oder? 

Übrigens für kleine Kinder kann das Gerät auch eingesetzt werden, allerdings mit „kleineren“ Paddels, die den Stromstoß reduzieren. Beim Gerät im Schulzentrum sind diese Kinderpaddels dabei. Die Defibrillatoren werden routinemäßig durch die Verkäuferfirma wg. Batterie und Funktionsfähigkeit überprüft. Nach einer Benutzung muss das Gerät neu überprüft und eingestellt werden.

Das Prinzip ist: Nichts tun ist das Schlimmste. Also sofort ran und helfen! Und mit der Herzdruckmassage und der Beatmung erst absetzen, wenn der Patient voll da ist oder der Notarzt eintrifft.

Die nebenstehenden Fotos von Bernd + Helmut zeigen Ausschnitte aus einer der Schulungen im Sporttreff.

Herz-Druck-Massage   Defi-Schulung

Text: Helmut Schlumberger

Aktuelle Termine

Sa Dez 07 @17:00 -
Vermietung
Di Dez 10 @18:30 - 09:30PM
Dämmerschoppen im Tennisheim
Sa Dez 14 @17:00 -
Vermietung
Di Dez 17 @18:30 - 09:30PM
Dämmerschoppen im Tennisheim
Mo Dez 23 @17:00 -
Vermietung
Di Dez 24 @18:30 - 09:30PM
Dämmerschoppen im Tennisheim
Di Dez 31 @18:30 - 09:30PM
Dämmerschoppen im Tennisheim

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com